Kloster- und Schlossanlage in der Stadt Dargun

Online seit 25. Juli 2015

Kloster- und Schlossanlage in der Stadt Dargun
4.4 (88%) 5 votes

 

Auf unserer Tour nach Usedom haben wir im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern genauer in der Kleinstadt Dargun eine Pause eingelegt. Ich hatte mir lange vor dem Urlaub überlegt das ich das Kloster bzw. Schloss (nach der Reformation wurde aus dem Kloster ein Schloss) mal aus der Luft ablichten möchte.

Nachdem mir freundlicherweise von der Stadt Dargun erlaubt wurde meine Drohne dort zu starten, war klar das ich dort halte. Leider hatte sich ein Tag zuvor ein Servo des Gimbals verabschiedet so das die Kamera nur noch unmotiviert unter dem Kopter hing und auf den Boden zeigte. Nach einer Phase des fluchen gefolgt von einem ausgiebigen „Hass auf Technik Moment“ bin ich auf die Idee gekommen die beiden Servo einfach zu tauschen. Kurzerhand den noch funktionierenden Servo für die Rollrichtung gegen den defekten Nick-Servo getauscht und schon zeigte die Kamera wieder nach vorn. Etwas schief aber dafür gibt es Photoshop.

Vor Ort hatten wir dann aber sehr viel Glück keine Menschen in der Nähe, perfektes Wetter und das Schloss in seiner vollen Pracht. Die Flüge klappten problemlos nur leider konnte ich mein Video durch den defekten Servo vergessen dafür wurden es umso mehr Fotos.

Ich kann das Schloss nur empfehlen es sieht in den Abendstunden einfache nur toll aus und wer kein Problem mit Treppen und höhe hat kann auf eine Aussichtsplattform oben auf den Mauern  steigen und über so ziemlich die gesamte Kleinstadt blicken.

Uns jedenfalls hat es einen riesen Spaß gemacht und sobald die Drohne zu 100% Videotauglich ist werden wir Dargun noch einmal besuchen.


Das sagten meine Besucher zu diesem Artikel.

  1. Peter Handeland 18. September 2015 at 00:08

    Ich hab Dargun seit meinem funftes Lebensjahr leider nie wieder gesehen. Meine Grosseltern und ich machten Besuch zu unserer Familie Schoknecht, Hedwig und Ernst. Schonen Dank fur die Erinnerungen und unsere Bilder von Dargun. Peter Handeland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.