Fototour auf und um Usedom

Online seit 8. Juli 2015

Bewertet diesen Artikel

Am 12 Juli 2015 geht es endlich in den wohl verdienten Urlaub. Dieser wird natürlich wieder genutzt um Ecken auf Usedom zu entdecken welche normalerweise nicht von Touristen gefunden werden. Nach einer Planungsphase von ca. einer Woche ist nun fast alles dabei vom Lost Places über Wracks bis hin zu einem Schloss. Der Kofferraum wird diesmal wohl etwas voller sein als bei unserem letzten Strandurlaub komplette Fotoausrüstung und die Drohne wird einiges an Platz fressen. Da ich aber schon immer gut in Tetris war wird das schon irgendwie passen.

Wir sind jedenfalls schon gespannt und freuen uns wahnsinnig auf den Urlaub den wir kaum noch erwarten können.


Wie findet ihr das Bild, was gefällt euch oder was geht gar nicht? Bin für konstruktive Kritik oder Lob ;) immer offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.